3.11. Die Umstellung der Räder

       DIE ANMERKUNG
Die empfohlene Periodizität: jede die 12 000 km des Laufes oder 6 Monate.

Für die Sicherheit beim Ersatz oder der Umstellung der Räder erfüllen Sie die folgenden Regeln:
– Stellen Sie das Auto auf dem festen horizontalen nicht rutschigen Platz fest;
– Ziehen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen fest, werden die Zündung abstellen;
– Werden die erste oder hintere Sendung aufnehmen, oder stellen Sie den Hebel der automatischen Getriebe in die Lage "R";
– Unterlegen Sie unter die Räder upory, um skatywanije des Autos zu verhindern.
Keinesfalls befinden Sie sich unter dem Auto, stehend auf dem Heber (falls notwendig stellen Sie es auf die Stütztheken fest).
Die Umstellung der Räder erzeugen Sie entsprechend dem Zeitplan der technischen Wartung oder im Falle des ungleichmässigen Verschleißes der Reifen.

Схема перестановки колес
Die Abb. 2.18. Das Schema der Umstellung der Räder: LF — das linke Vorderrad; RF — das rechte Vorderrad; LR — das hintere linke Rad; RR — das hintere rechte Rad; SPARE — das Ersatzrad (der Typ des Reifens solcher, wie auch der übrigen Räder)


Nach der Umstellung der Räder mit den Reifen, die die gerichtete Zeichnung der Laufdecke haben, sie sollen sich zur selben Seite, dass auch bis zur Umstellung (der Abb. 2.18) drehen.