1. Die Einleitung

"Der Parkettgeländewagen" (das Auto für die aktive Erholung) mit der tragenden Karosserie Toyota RAV4 ist auf dem Markt in 1994 erschienen und sofort wurde populär, dank der Kombination der Konsumqualitäten.
Die ersten Autos wurden nur in der dreitürigeren Variante mit der kurzen Basis ausgegeben. Nach dem Jahr ist dlinnobasnaja die fünftürige Version erschienen. Das auffallende Äußere und der enge Fahrerplatz mit dem kleinen Steuerrad und den versenkten Skalen der Geräte schaffen die Weise des Geländewagens des sportlichen Typs.
In der verlängerten Version auf Kosten von der Erhöhung der interaxialen Entfernung und des hinteren Überhanges wurde der Komfort auf den Rücksitzen erhöht und es hat der Umfang des Gepäckraumes zugenommen.
Die Komplettierung RAV4 hängt vom Absatzmarkt stark ab. Insbesondere wurde pod'emno-sdwischnaja das Paneel des Dachs als Option angeboten. Wenn auf den fünftürigen Autos das Paneel des Dachs glas- mit dem elektrischen Antrieb, so wurden auf die dreitürigeren Autos zwei metallische abnehmbaren Paneele des Dachs festgestellt. Sie kann man und festigen auf der inneren Seite der Tür des Gepäckraumes abnehmen, was das Auto fast ins Cabriolet umwandelt.
In der werkseigenen Erfüllung des Salons der Bezug nur die Gewebs-.
Unbedeutend restajling ist in 1997 durchgeführt. Daraufhin hat sich das Design des Vorderteiles geändert. Die Stoßstangen und die Plastlaschen auf Borden fingen an, von der Emaille, und die Vorderfahrtrichtungsanzeiger, anstelle orange des Stahls von den Weißen gefärbt zu werden.
Zweiter restajling war in 2001 durchgeführt, in dessen Ergebnis die ernsten Änderungen an die Konstruktion des Autos, solche wie die Veränderung des Aussehens, des Paneels der Geräte vorgenommen waren, die Anlage des ganz neuen Motors, ist die Modernisierung der Vorder- und hinteren Aufhängung mit der Anlage auf die hintere Aufhängung des Stabilisators der querlaufenden Immunität durchgeführt.
Toyota RAV4 gaben nur mit dem Benzinmotor im Umfang die 2,0 l und vier Ventilen auf jeden Zylinder aus. Bis zum 2001 wurde der Motor 3S-FE festgestellt, der auf Grund vom Motor des Autos Toyota Carina E entwickelt war. Der Block der Zylinder ist ihres Gusseisens, und der Kopf des Blocks aus der Aluminiumlegierung hergestellt. Der Antrieb der Kurvenwellen verwirklicht sich vom gezahnten Riemen.
RAV4 Gaben wie mit vorder, als auch mit dem vollen Antrieb aus. Die vorderradgetriebenen Autos wurden auf den amerikanischen Markt hauptsächlich geliefert. Die Autos mit dem ständigen vollen Antrieb haben die gleichmäßige Verteilung des Drehmoments zwischen den Fluren und den Hinterrädern. Auf den Autos mit der mechanischen Getriebe hat das Zentraldifferential die Zwangsblockierung von der Schaltfläche auf dem Paneel der Geräte, während auf den Autos mit der automatischen Getriebe mehrscheiben- mufta mit der Röhrensteuerung arbeitet. Auf einigen Autos ist das hintere Interraddifferential der erhöhten Reibung bestimmt.