8. Die Kontrollsysteme und die Senkungen der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase

Die allgemeinen Angaben
Die technischen Charakteristiken
Das System der Borddiagnostik (OBD)
Die informativen Sensoren und vollziehend strojstwa
 Die informativen Sensoren
 Die vollziehenden Geräte
Die Kodes der Defekte des Systems OBD-II
Die Steuereinheit vom Motor (PCM)
Die Sensoren und die Ventile des Systems der Einspritzung des Brennstoffes (EFI)
 Der Ersatz des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS)
 Der Ersatz des Sensors des absoluten Drucks der Luft im Einlasskollektor auf den Modellen ab 2001
 Der Ersatz des Sensors des Messgeräts der Kosten der Luft (MAF) auf den Modellen ab 2001
 Der Ersatz des Sensors der Lufttemperatur, der in den Motor (IAT) auf den Modellen bis zum 2001 handelt
 Der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (ECT)
 Der Ersatz des Sensors des Winkels der Wendung der Kurbelwelle (CKP) 
 Der Ersatz des Sensors der Lage der Kurvenwelle (CMP) auf den Modellen ab 1998
 Der Ersatz der Sensoren des Sauerstoffs (O2S) und topliwowosduschnoj die Mischungen (A/F Sensor)
 Der Ersatz der Sensoren der Detonation
 Der Ersatz des Sensors der Geschwindigkeit des Autos (VSS)
 Der Ersatz des Ventiles des Steuersystemes die Frequenz des Drehens des Leerlaufs (IAC)
Das System der Zwangslüftung Carters (PCV)
Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) auf den Modellen ab 2001 
Das System ulawliwanija parow des Brennstoffes (EVAP)
Der katalytische Neutralisationsbehälter

Расположение компонентов системы снижения токсичности отработавших газов на моделях 1996–1998 (на моделях с1998 по 2001 год компоненты расположены аналогично)
Die Abb. 7.1. Die Anordnung der Komponenten des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase auf den Modellen 1996-1998 (auf den Modellen с1998 bis 2001 sind die Komponenten gelegen es ist ähnlich): 1 – der Schalter der Lage des Hebels des Selektors Park/Neutral; 2 – der Sensor der Detonation; 3 – der Sensor des Sauerstoffs 1; 4 – der Sensor des Sauerstoffs 2; 5 – der Sensor des Winkels der Wendung der Kurbelwelle; 6 – die Düse; 7 – der elektrische Stecker der Verbindung der Daten (DLC1); 8 – das Vakuumventil (VSV) rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR); 9 – der Sensor der Temperatur der in des Motors handelnden Luft; 10 – der Sensor der Lage drosselnoj saslonki; 11 – der Sensor des absoluten Drucks im Einlasskollektor; 12 – der Kommutator; 13 – die Steuereinheit vom Motor; 14 – die Zündspule; 15 – der Sensor des Drucks parow des Brennstoffes; 16 – das Zündschloß; 17 – die Kombination der Geräte; 18 – der elektrische Stecker der Verbindung der Daten (DLC3); 19 – das Vakuumventil (VSV) des Sensors des Drucks parow des Brennstoffes; 20 – das Vakuumventil (VSV) für das System des nochmaligen Verbrennens der durcharbeitenden Gase (EGR); 21 – das Relais der Kontrolle der elektrischen Kette; 22 – das Ventil der Regulierung der Abgabe der Luft auf der Frequenz des Leerlaufs; 23 – das Hauptrelais des elektronischen Systems der Einspritzung des Brennstoffes (EFI); 24 – der Zündverteiler; 25 – der Sensor der Geschwindigkeit des Autos №1; 25 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit


Расположение компонентов системы снижения токсичности отработавших газов на моделях с 2001 года
Die Abb. 7.2. Die Anordnung der Komponenten des Systems der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase auf den Modellen ab 2001: 1 – der Schalter der neutralen Lage des Selektors der automatischen Getriebe; 2 – der Sensor des Sauerstoffs 1; 3 – der Sensor topliwowosduschnoj die Mischungen (A/F Sensor) 1; 4 – der katalytische Neutralisationsbehälter 1; 5 – der Sensor des Sauerstoffs 2; 6 – der katalytische Neutralisationsbehälter 2; 7 – der Sensor topliwowosduschnoj die Mischungen (A/F Sensor) 2; 8 – der Sensor des Winkels der Wendung der Kurbelwelle; 9 – die Düse; 10 – das regulierende fette Ventil (OCV); 11 – der Sensor der Detonation; 12 – die Steuereinheit vom Motor; 13 – die Zündspule mit dem Kommutator; 14 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit; 15 – der Sensor der Lage der Kurvenwelle; 16 – das Ventil des Steuersystemes die Frequenz des Drehens des Leerlaufs (IAC); 17 – der Sensor des Messgeräts der Kosten der Luft; 18 – der Sensor der Lage drosselnoj saslonki; 19 – das Vakuumventil (VSV) für das System des nochmaligen Verbrennens der durcharbeitenden Gase (EGR); 20 – das Vakuumventil (VSV) für das Ventil der Schließung des Adsorbers (CCV); 21 – das Zündschloß; 22 – die Kombination der Geräte; 23 – der Schalter des Bremslichtes; 24 – der elektrische Stecker der Verbindung der Daten (DLC3); 25 – der Adsorber; 26 – das Vakuumventil (VSV) für das Ventil der Kontrolle des Drucks; 27 – der Sensor des Drucks parow des Brennstoffes; 28 – die Brennstoffpumpe; 29 – der Block des Relais; 30 – das Relais des Starters (ST); 31 – das Hauptrelais (MAIN EFI); 32 – das Relais des Sensors der Temperatur der automatischen Getriebe (A/F); 33 – das Relais der Kontrolle der elektrischen Kette (C/OPN); 34 – das Relais (IG2)