16.19. Der Ersatz der Lampen in den Scheinwerfern

       DIE WARNUNGEN
Die Glühlampen N7 des erhöhten Drucks können beim Ersatz reißen, deshalb diese Lampen ist nötig es in den Handschuhen und den Schutzbrillen zu ersetzen.
Betreffen Sie den Glaskolben der Lampe mit bloßen Händen nicht. Die Fettspuren auf der Lampe bringen zur Verdunkelung des Kolbens und dem schnellen Ausgang der Lampe außer Betrieb. Unbedingt ersetzen Sie die ausgefallenen Lampen durch die Lampen des selben Typs. Die nach der Unvorsichtigkeit entstehenden Fettflecke reiben Sie rein besworsowoj vom Lappen oder dem Spiritus ab.

Den Ersatz der Lampen erzeugen Sie auf folgende Weise:
Öffnen Sie die Motorhaube.
Von der Rückseite des Scheinwerfers schalten Sie den elektrischen Stecker aus, vorläufig den Riegel befreit.

Снятие резинового защитного чехла с фары
Die Abb. 15.47. Die Abnahme der Gummischutzkappe vom Scheinwerfer


Schlürfen Sie rückwärts die Gummischutzkappe und nehmen Sie es vom Scheinwerfer (der Abb. 15.47) ab.
Drehen Sie die Patrone mit der Lampe gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie es vom Scheinwerfer ab.
Geschlürft, ziehen Sie das Lama aus der Patrone heraus.
Stellen Sie die Patrone mit der Lampe in den Scheinwerfer ein und drehen Sie es im Uhrzeigersinn um.
Stellen Sie die Gummischutzkappe fest und schalten Sie den elektrischen Stecker an.