16.12. Der Ersatz des Schlosses und des Zylinders des Zündschlosses

       DIE WARNUNG
Die Autos sind von den Systemen der Sicherheit (SRS), aufnehmend die Airbags und natjaschiteli der Sicherheitsgurte ausgestattet. Vor der Durchführung der Arbeiten neben den Sensoren des Schlages, die Paneele der Geräte und der Steuerspalte schalten Sie zuerst negativ aus, und dann positiv die Klemmen von der Batterie und erwarten Sie 2 Minuten Es wird das unbefugte Öffnen der Airbags und die Abnutzung natjaschitelej der Sicherheitsgurte ausschließen, die die körperlichen Beschädigungen auftragen können.

Den Ersatz des Schlosses und des Zylinders des Zündschlosses erzeugen Sie auf folgende Weise:
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Stellen Sie den Schlüssel ins Zündschloß ein und drehen Sie es in die Lage ACC um.
Nehmen Sie das Steuerrad ab.
Nehmen Sie die Mäntel der Steuerspalte ab.
Nehmen Sie kombiniert podrulewyje die Umschaltern ab.
Schalten Sie vom Zündschloß den elektrischen Stecker aus.

Расположение винтов крепления замка зажигания к рулевой колонке
Die Abb. 15.22. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Zündschlosses zur Steuerspalte


Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie das Zündschloß zusammen mit dem Zylinder des Schlosses (der Abb. 15.22) ab.

Извлечение цилиндра замка зажигания после установки ключа в положение АСС и нажатия фиксатора
Die Abb. 15.23. Die Extraktion des Zylinders des Zündschlosses nach der Anlage des Schlüssels in die Lage ASS und die Drucke des Riegels


Vom kleinen Schraubenzieher drücken Sie den Riegel im Körper des Zündschlosses und für den Schlüssel ziehen Sie den Zylinder des Zündschlosses (die Abb. 15.23) heraus.
Für die Anlage des Zylinders des Zündschlosses, drücken Sie den Riegel und in dieser Lage des Riegels ein, stellen Sie den Zylinder des Schlosses in den Körper des Zündschlosses ein, dabei soll der Riegel in die Öffnung eingehen und, den Zylinder im Körper des Zündschlosses festigen.
Die weitere Anlage erzeugen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme.