16.10. Das System des Starts des Motors

Die Abnahme und die Anlage des Starters
Die Prüfung und die Abnahme tjagowogo das Relais des Starters



Das System des Starts des Motors besteht aus der Batterie, dem Starter, tjagowogo das Relais des Starters und die elektrische Kette, die die Komponenten verbindet.
Wenn der Starter beim Einschluss nicht anspricht, so sind die folgenden Gründe möglich:
– Es ist die Batterie fehlerhaft;
– Der Abhang der elektrischen Kette zwischen dem Schalter (dem Schloss) die Zündungen, tjagowym das Relais, der Batterie und dem Starter;
– Es ist tjagowoje das Relais fehlerhaft;
– Der mechanische oder elektrische Defekt des Starters.
Für die Prüfung der Batterie werden die Scheinwerfer aufnehmen. Wenn sich ihr Licht durch etwas Sekunden trübt, bedeutet, ist die Batterie entladen. podsarjadite oder ersetzen Sie die Batterie. Wenn sich das Licht der Scheinwerfer nicht trübt, so werden den Starter aufnehmen und beobachten Sie das Licht. Wenn sich ihr Licht trübt, bedeutet, es ist der Starter fehlerhaft. Wenn die Scheinwerfer hell fortsetzen, zu brennen (fehlt und der Nasenstüber tjagowogo das Relais des Starters), so ist die elektrische Kette beschädigt oder es ist tjagowoje das Relais fehlerhaft. Wenn sich der Rotor des Starters langsam dreht, und ist die Batterie intakt und geladen, bedeutet, ist der Starter fehlerhaft oder gibt es den Abhang in der elektrischen Kette des Starters.
Für die Aufspürung der Beschädigung in der elektrischen Kette schalten Sie die Batterie aus und säubern Sie alle Vereinigungen und die Kontakte in der Kette einer Ernährung des Starters. Wieder schalten Sie die Batterie an und vom Voltmeter prüfen Sie die Anstrengung nach den Elementen der elektrischen Kette bis zum Starter.
Wenn die Batterie intakt ist, und ist die elektrische Kette nicht beschädigt, nehmen Sie die Leitung einer Ernährung mit tjagowogo das Relais ab und schließen Sie an ihn das Voltmeter an. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage «den Start des Motors" um. In diesem Fall soll das Voltmeter die Anstrengung der Batterie vorführen.
Die Kontakte tjagowogo das Relais kann man vom Anschluss des Voltmeters zwischen dem Kontakt tjagowogo das Relais, verbunden mit dem Starter und "der Masse" prüfen. Bei der Wendung des Schlüssels in die Lage «den Start des Motors» soll das Voltmeter die Anstrengung vorführen. Beim Fehlen der Anstrengung — ist es tjagowoje das Relais fehlerhaft oder es haben seine Kontakte verbrannt.
Wenn die elektrische Kette und tjagowoje das Relais, jenen intakt sind, bedeutet, es ist der Starter fehlerhaft.

       DIE WARNUNG
Bei der Arbeit des Systems des Starts des Motors beachten Sie die folgenden Vorsichten:
– Den Start des Motors vom Starter führen Sie im Laufe von nicht mehr 15 mit durch. Wenn der Motor nicht gelassen wurde, führen Sie den nochmaligen Start nicht früher als durch 2 Minen durch;
– Der Starter ist direkt mit der Batterie und deshalb verbunden kann sie bei den Überlastungen oder dem Kurzschluss im Starter arbeitsunfähig zu machen;
– Vor der Durchführung der Arbeiten auf der elektrischen Kette und den Komponenten des Systems des Starts schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.