2.4. Der Start des Motors

Der Start des Motors von der zusätzlichen Batterie



       DIE WARNUNG
Bei der Arbeit des Motors im geschlossenen Raum entsteht die Gefahr der Vergiftung von den Auspuffgasen!

Vor dem Start des Motors soll sich der Hebel der Umschaltung der mechanischen Getriebe in der neutralen Lage befinden, (der Selektor der automatischen Getriebe — in die Positionen "R" oder «N»), stojanotschnyj ist die Bremse aufgenommen.
Auf dem Auto mit der mechanischen Getriebe während des Starts des Motors ist es empfehlenswert, das Pedal der Kupplung auszudrücken — dabei soll der Starter nur die Kurbelwelle des Motors drehen.
Die Motoren sind vom System der Einspritzung des Brennstoffes ausgestattet, das bei einer beliebigen Temperatur der Luft das optimale Verhältnis des Brennstoffes und der Luft automatisch gewährleistet.
Vor dem Start des kalten oder erwärmten Motors und während des Starts drücken Sie auf das Pedal des Gaspedals nicht.
Bevor zu versuchen, den Motor mit Hilfe des Schleppens zu lassen, versuchen Sie, es "prikuriwanijem" von der Batterie anderen Autos zu lassen.
Kaum wird der Motor beginnen, zu arbeiten, es ist sofort notwendig entlassen Sie den Zündschlüssel — der Starter soll sich zusammen mit dem Motor nicht drehen.
Bis der Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur erwärmt wurde, lassen Sie die hohe Frequenz des Drehens und der großen Belastung des Motors nicht zu.