12.7. Der Ersatz des hinteren Bremsleistens

       DIE WARNUNGEN
Unbedingt ersetzen Sie allen Leisten auf einer Achse des Autos, selbst wenn nur ein Leisten abgenutzt ist. Wenn der Bremsleisten nochmalig, vor der Abnahme promarkirujte sie festgestellt werden wird.
Bei der Arbeit des Bremsleistens bildet sich der Staub, der den Asbest enthält, gesundheitsschädlich, deshalb bei der Reinigung des Bremsleistens benutzen Sie die zusammengepresste Luft nicht atmen Sie den Staub nicht ein.
Für die Reinigung der Bremsmechanismen verwenden Sie nur den speziellen Reiniger der Bremsen.

Jedesmal beim Ersatz des Bremsleistens ersetzen Sie wiederkehrend und unter stjaschnuju die Federn, da sie sich der Erwärmung und der Abkühlung bei der Arbeit der Bremsen ständig unterziehen, als dessen Ergebnis die Elastizität nicht vollständig verlieren können, den Bremsleisten von der Bremstrommel abzuführen.
Um das Detail der linken und rechten hinteren Bremsmechanismen nicht zu verwirren, erzeugen Sie den Ersatz des Bremsleistens zuerst einerseits, dann mit anderem.

Детали барабанного заднего тормозного механизма
Die Abb. 11.23. Die Details des hinteren Trommelbremsmechanismus: 1 – die Schutzkappe; 2 – der Kolben; 3 – die Manschette; 4 – der Stutzen prokatschki; 5 – der Arbeitsbremszylinder; 6 – die Feder; 7 – die Manschette; 8 – der Kolben; 9 – die Schutzkappe; 10 – die Regelungsleiste; 11 – der hintere Bremsleisten; 12 – der Hebel stojanotschnogo die Bremsen; 13 – die S-bildliche Klemme; 14 – der JE-bildliche Sperrring; 15 – der Hebel der automatischen Regulierung; 16 – die Feder des Hebels der automatischen Regulierung; 17 – die Feder der Fixierung des Leistens; 18 – die Elemente der Fixierung des Bremsleistens; 19 – unter stjaschnaja die Feder; 20 – die wiederkehrende Feder; 21 – der Vorderbremsleisten


Die Einrichtung des hinteren Trommelbremsmechanismus ist auf der Abb. 11.23 vorgeführt.
Blockieren Sie die Vorderräder uporami.
Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des Hinterrades. Heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie sie auf die Stützen fest.
Entlassen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen.
Nehmen Sie das Hinterrad ab.
Vom Marker oder der Farbe bemerken Sie die gegenseitige Lage der Bremstrommel und der Nabe, damit bei der Anlage der Bremstrommel der Ausgleich nicht verletzt wurde.

Уменьшение длины регулировочной планки для отвода тормозных колодок от тормозного барабана
Die Abb. 11.24. Die Verkleinerung der Länge der Regelungsleiste für die Ableitung des Bremsleistens von der Bremstrommel


Von der Rückseite des Schutzmantels der hinteren Bremse nehmen Sie den Blindverschluss ab und durch die sich öffnende Öffnung vom Schraubenzieher und dem Haken drehen Sie das Zahnrad der Regelungsleiste für die Verkleinerung der Länge der Regelungsleiste, als dessen Ergebnis der Bremsleisten von der Bremstrommel (der Abb. 11.24) weggehen wird. Nehmen Sie die Bremstrommel ab.
Reinigen Sie den Bremsleisten unter Ausnutzung der speziellen Flüssigkeit und trocknen Sie sie aus.

Снятие возвратной пружины с передней тормозной колодки
Die Abb. 11.25. Die Abnahme der wiederkehrenden Feder vom Vorderbremsleisten


Von der Schneide des Schraubenziehers nehmen Sie die wiederkehrende Feder vom Vorderbremsleisten (der Abb. 11.25) ab.

Снятие тарелки пружины фиксации передней тормозной колодки
Die Abb. 11.26. Die Abnahme des Tellers der Feder der Fixierung des Vorderbremsleistens


Nehmen Sie den Teller der Feder der Fixierung des Vorderbremsleistens ab, auf den Teller gedrückt und sie auf 90 ° (die Abb. 11.26 umgedreht).
Nehmen Sie den Vorderbremsleisten ab und schalten Sie von ihr die untere wiederkehrende Feder aus.
Nehmen Sie den Teller der Feder der Fixierung des hinteren Bremsleistens ab, auf den Teller gedrückt und sie auf 90 ° umgedreht.

Отсоединение троса стояночного тормоза от рычага на задней тормозной колодке
Die Abb. 11.27. Das Abschalten des Taus stojanotschnogo die Bremsen vom Hebel auf dem hinteren Bremsleisten


Schalten Sie das Tau der Handbremse vom Hebel auf dem hinteren Bremsleisten (der Abb. 11.27) aus.
Nehmen Sie den hinteren Bremsleisten zusammen mit der Regelungsleiste ab.

Снятие возвратной пружины с задней тормозной колодки
Die Abb. 11.28. Die Abnahme der wiederkehrenden Feder vom hinteren Bremsleisten


Schalten Sie die wiederkehrende Feder vom hinteren Bremsleisten aus und nehmen Sie ihre und Regelungsleiste (die Abb. 11.28) ab.

Отсоединение пружины рычага автоматической регулировки от задней тормозной колодки
Die Abb. 11.29. Das Abschalten der Feder des Hebels der automatischen Regulierung vom hinteren Bremsleisten


Schalten Sie die Feder des Hebels der automatischen Regulierung vom hinteren Bremsleisten (der Abb. 11.29) aus.
Nehmen Sie die Regelungsleiste vom hinteren Bremsleisten ab.

Снятие С-образного зажима крепления рычага автоматической регулировки к задней тормозной колодке
Die Abb. 11.30. Die Abnahme der S-bildlichen Klemme der Befestigung des Hebels der automatischen Regulierung zum hinteren Bremsleisten


Nehmen Sie die S-bildliche Klemme ab und trennen Sie den Hebel der automatischen Regulierung vom hinteren Bremsleisten (der Abb. 11.30) ab.

Снятие стопорного кольца крепления рычага стояночного тормоза к задней тормозной колодке
Die Abb. 11.31. Die Abnahme des Sperrrings der Befestigung des Hebels stojanotschnogo die Bremsen zum hinteren Bremsleisten


Nehmen Sie den Sperrring ab und trennen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen vom hinteren Bremsleisten (der Abb. 11.31) ab.

Выбивание штифта из старой задней тормозной колодки
Die Abb. 11.32. Wybiwanije des Stiftes aus dem alten hinteren Bremsleisten


Schlagen Sie den Stift aus dem alten hinteren Bremsleisten aus und stellen Sie es auf den neuen Leisten (die Abb. 11.32) fest.
Stellen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen auf den Stift des hinteren Bremsleistens fest und festigen Sie von seinem neuen JE-bildlichen Sperrring.
Stellen Sie den Hebel der automatischen Regulierung auf den Stift des hinteren Bremsleistens fest und festigen Sie von seinem neuen S-bildlichen Sperrring.
Stellen Sie die Feder des Hebels der automatischen Regulierung fest.

Установка регулировочной планки на заднюю тормозную колодку
Die Abb. 11.33. Die Anlage der Regelungsleiste auf den hinteren Bremsleisten


Stellen Sie die Regelungsleiste auf den hinteren Bremsleisten fest, dann stoßen Sie die wiederkehrende Feder an die Öffnung des Leistens (die Abb. 11.33).
Tragen Sie die feine Schicht des Hochtemperaturschmierens auf den Schutzmantel der hinteren Bremse an den Stellen seines Kontaktes mit dem Bremsleisten auf.
Stellen Sie das Tau der Handbremse auf den Hebel der Handbremse fest.
Stellen Sie den hinteren Bremsleisten auf die Stelle fest, versäumen Sie durch den Leisten den Stift, stellen Sie die Feder fest und festigen Sie die Feder vom Teller, auf den Teller gedrückt und sie auf 90 ° umgedreht.
Stellen Sie auf den Leisten die untere wiederkehrende Feder fest, dann stellen Sie den Vorderbremsleisten auf die Stelle fest, versäumen Sie durch den Leisten den Stift, stellen Sie die Feder fest und festigen Sie die Feder vom Teller, auf den Teller gedrückt und sie auf 90 ° umgedreht.
Festigen Sie die obere wiederkehrende Feder auf dem Vorderbremsleisten.
Die Vorsicht beachtend, reinigen Sie die innere Oberfläche der Bremstrommel vom Bremsstaub und dem Schmutz. Reinigen Sie die äusserliche Oberfläche der Bremstrommel und prüfen Sie auf die offensichtlichen Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigungen, das Vorhandensein der Risse um die Öffnungen unter die Bolzen der Befestigung des Rads. Falls notwendig ersetzen Sie die Trommel. Messen Sie den Innendurchmesser der Bremstrommel. Die Bedeutung des höchstzulässigen Innendurchmessers der Bremstrommel ist auf dem inneren Flansch der Trommel aufgetragen.
Stellen Sie die Bremstrommel auf die Nabe des Hinterrades fest. Vom Schraubenzieher, der durch die Öffnung von der Rückseite des Schutzmantels der hinteren Bremse eingestellt ist, drehen Sie das Zahnrad der Regelungsleiste, bis der Bremsleisten die Bremstrommel abbremsen wird, dann drehen Sie zur Rückseite das Zahnrad auf soviel um, damit sich die Bremstrommel frei drehte. Vom Blindverschluss schließen Sie die Öffnung im Schutzmantel der hinteren Bremse.
Stellen Sie das Rad fest und festigen Sie von seinen Muttern.
Senken Sie das Auto.
Mehrmals ziehen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen fest, um die Lage des hinteren Bremsleistens zu regulieren.