12.14. Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen

Wenn bei der Verzögerung des Hebels stojanotschnogo bis zum Anschlag er die Bremsen von 5 bis zu 8 Nasenstübern geht, bedeutet, ist die Regulierung richtig erfüllt. Wenn der Lauf weniger 5 Nasenstüber bildet, so wird der Bremsleisten zur Bremsdisk teilweise gedrückt sein. Wenn der Lauf mehr 8 Nasenstüber, so die Effektivität stojanotschnogo die Bremsen die Ungenügende.
Für den Zugang auf die Muttern der Regulierung stojanotschnogo die Bremsen nehmen Sie die zentrale Konsole ab.
Entlassen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen.

Расположение контргайки и регулировочной гайки стояночного тормоза
Die Abb. 11.42. Die Anordnung der Kontermutter und der Regelungsmutter stojanotschnogo die Bremsen


Schwächen Sie die Kontermutter (die obere Mutter), dabei halten Sie vom zweiten Schlüssel die Regelungsmutter (die untere Mutter) von proworatschiwanija (die Abb. 11.42) fest. Drehen Sie die Regelungsmutter bis zur Errungenschaft des geforderten Laufs des Hebels stojanotschnogo die Bremsen und ziehen Sie die Kontermutter fest.
Stellen Sie die zentrale Konsole fest.