9.7. Das Lager der Ausschaltung der Kupplung

Die Abnahme des Lagers der Ausschaltung der Kupplung erzeugen Sie auf folgende Weise:
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie die Getriebe ab.

Разжатие фиксирующей пружины перед снятием вилки выключения сцепления со шпильки с шаровым пальцем
Die Abb. 8.7. Das Entspannen der fixierenden Feder vor der Abnahme der Gabel der Ausschaltung der Kupplung von der Haarnadel vom Kugelfinger


Machen Sie die fixierende Feder auf und nehmen Sie die Gabel der Ausschaltung der Kupplung von der Haarnadel mit dem Kugelfinger ab, dann nehmen Sie das Lager der Ausschaltung der Kupplung (die Abb. 8.7) ab.
Die Prüfung des Lagers der Ausschaltung der Kupplung erzeugen Sie auf folgende Weise:
Prüfen Sie den Zustand wyschimnogo des Lagers, das sich leicht drehen soll, gleichmäßig und lautlos soll und darin ljuft fehlen.
Die Arbeitsoberfläche des Lagers, die auf die Druckfeder einwirkt, soll glatt, ohne Risse, der lokalen Korrosion oder der Leistung sein.
Waschen Sie das Lager nicht aus, es ins Lösungsmittel eintauchend.
Die Anlage des Lagers der Ausschaltung der Kupplung erzeugen Sie auf folgende Weise:
Tragen Sie die feine Schicht des Hochtemperaturschmierens auf die folgenden Details (auf die Schicht des Schmierens soll fein und gleichmäßig sein, sonst wird bei der Arbeit der Kupplung das überflüssige Schmieren auf die Arbeitsoberflächen der Kupplung zurückgeworfen werden, was seine Arbeit verletzen kann):
– Die innere Höhle des Lagers der Ausschaltung der Kupplung;
– schlizy der primären Welle der Getriebe;

Места нанесения высокотемпературной смазки на внутреннюю полость подшипника выключения сцепления, направляющую втулку и шлицы первичного вала коробки передач
Die Abb. 8.8. Die Stellen des Auftragens des Hochtemperaturschmierens auf die innere Höhle des Lagers der Ausschaltung der Kupplung, die richtende Buchse und schlizy der primären Welle der Getriebe


– Die richtende Buchse des Lagers der Ausschaltung der Kupplung (die Abb. 8.8);
– Die Pfoten der Gabel der Ausschaltung der Kupplungen, die mit dem Lager der Ausschaltung der Kupplung kontaktieren;

Места нанесения высокотемпературной смазки на лапки вилки выключения сцепления и в точке контакта вилки выключения сцепления со шпилькой с шаровым пальцем
Die Abb. 8.9. Die Stellen des Auftragens des Hochtemperaturschmierens auf die Pfoten der Gabel der Ausschaltung der Kupplung und im Punkt des Kontaktes der Gabel der Ausschaltung der Kupplung mit der Haarnadel mit dem Kugelfinger


– Im Punkt des Kontaktes der Gabel der Ausschaltung der Kupplung mit der Haarnadel mit dem Kugelfinger (der Abb. 8.9).
Stellen Sie das Lager auf die Gabel der Ausschaltung der Kupplung fest.
Stellen Sie das Lager auf die richtende Buchse des Lagers auf der Vorderseite der Getriebe fest, dabei soll die Gabel in die Öffnung in kartere die Kupplungen eingehen.
Drücken Sie auf die Gabel bis zu ihrer deutlichen Fixierung auf der Haarnadel mit dem Kugelfinger.
Tragen Sie die feine Schicht des Hochtemperaturschmierens auf die Arbeitsoberfläche des Lagers der Ausschaltung der Kupplung, kontaktierend mit diafragmennoj von der Feder auf.
Die weitere Anlage erzeugen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme.