13.11. Die Feder der hinteren Aufhängung

       DIE WARNUNG
Unbedingt ersetzen Sie beide Federn durch die Achsen des Autos, selbst wenn nur eine Feder beschädigt ist.
Bei der Anlage verwenden Sie auf einer Achse des Autos der Feder mit den identischen technischen Charakteristiken (mit der identischen Farbenmarkierung).

Blockieren Sie die Vorderräder uporami. Heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie sie auf die Stützen fest. Nehmen Sie das Rad ab.
Auf den Modellen ab 2001 schalten Sie den Luftzug des Stabilisators der querlaufenden Immunität vom unteren querlaufenden Hebel aus.
Vom Heber heben Sie den längslaeufigen Hebel der hinteren Aufhängung auf, um die Feder zusammenzupressen und, die Belastung vom Dämpfer abzunehmen.

Расположение болта нижнего крепления заднего амортизатора
Die Abb. 12.20. Die Anordnung des Bolzens der unteren Befestigung des hinteren Dämpfers


Ziehen Sie den Bolzen der unteren Befestigung des Dämpfers (heraus siehe die Abb. 12.20).
Langsam senken Sie den Heber zusammen mit dem längslaeufigen Hebel der hinteren Aufhängung und nehmen Sie die Feder ab.
Schauen Sie die Feder auf die Abwesenheit wykroschiwani des Metalls oder der Risse in der Deckung der Feder an, bei deren Vorhandensein die Feder infolge der lokalen Korrosion ausfallen wird. Auch prüfen Sie den Zustand der oberen Stütze der Feder auf die Abwesenheit der Beschädigungen und falls notwendig ersetzen Sie sie.
Die Anlage erzeugen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme.