10.3. Die Reparatur der Getriebe

Die Getriebe stellt die komplizierte Anlage dar, und deshalb ist es empfehlenswert, sie auf den spezialisierten Unternehmen des Autoservices zu reparieren. Bei der Abnahme und der Anlage vieler Details ist es erforderlich, die Spielraüme zu messen und, sie zu regulieren, die Regelungsverlegungen und die Scheiben verwendend. Wenn die Getriebe fehlerhaft ist oder arbeitet mit dem starken Lärm, wäre es wünschenswert ihre Reparatur, dem Experten aufzutragen oder, die Getriebe zu ersetzen, was wesentlich billiger umgehen kann. Jedoch kann man den Teil der Defekte der Getriebe ohne ihre Abnahme vom Auto entfernen.
Ungeachtet aller Schwierigkeiten, der erfahrene Experte kann die Getriebe und in den Garagebedingungen reparieren, das spezielle Instrument habend und die Arbeit konsequent erfüllend, die erfüllten Operationen Schritt für Schritt bemerkend. Für die Reparatur der Getriebe werden die Abzieher für die Sperrringe, die Abzieher der Lager, den Trägheitsrückhammer, den Satz des Locheisens, die Meßschraube, die hydraulische Presse und anderes spezialisiertes Instrument gefordert werden.
Vor der Abnahme der Getriebe bemühen Sie sich genau, den Defekt der Getriebe zu bestimmen, dass im Folgenden die Reparatur wesentlich erleichtern wird. Bestimmen Sie den Charakter des Defektes: elektrisch, mechanisch oder hydraulisch. Die Mehrheit der Prüfungen fordert, dass die Getriebe auf dem Auto bestimmt ist, deshalb nehmen Sie die Getriebe vom Auto für die Reparatur nicht ab, bevor der Defekt professionell enthüllt sein wird.